Schwangerschaft: Mit dem Spagat aus der Abseitsfalle - TRABHARDT Rechtsanwalt
203
post-template-default,single,single-post,postid-203,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1200,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-14.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
Schwangerschaft: Spagat Abseitsfalle Hamburger Abendblatt

Schwangerschaft: Mit dem Spagat aus der Abseitsfalle

Illustration: Jörg Dommel

Noch immer legen viele Firmen Mitarbeiterinnen, die ein Kind bekommen, Steine in den Weg. Mit diesen Tipps bleiben Mütter im Job am Ball

Rechtsanwalt Sebastian Trabhardt im Interview mit Frau Deike Uhtenwoldt für das Hamburger Abendblatt, Beruf & Erfolg vom 2. Juli 2011

Den ganzen Artikel finden Sie im Karriere-Teil des Hamburger Abendblatts