Krisen und Konflikte im Arbeitsverhältnis meistern | TRABHARDT Arbeitsrecht
19074
page-template-default,page,page-id-19074,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-14.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

KRISEN UND KONFLIKTE
IM ARBEITSVERHÄLTNIS MEISTERN

Meistern Sie erfolgreich Krisen und Konflikte im Arbeitsverhältnis. Als Anwalt für Arbeitsrecht setze ich Ihre Rechte bei einer Kündigung vom Arbeitgeber, Abmahnung oder Aufhebungsvertrag konsequent gegenüber Ihrem Arbeitgeber durch. Ebenso berate ich Sie bei Haftungs- und Compliance-Fragen.

Kündigungsschutz

Kündigungsschutz

Wenn Sie gerade eine Kündigung vom Arbeitgeber erhalten haben, ist dies sicherlich für Sie ein Schock. Lassen Sie sich nicht entmutigen. In den meisten Fällen besteht Kündigungsschutz.

Als Anwalt für Arbeitsrecht helfe ich Fach- und Führungskräften dabei, wie sie bei einer Kündigung vom Arbeitgeber wieder Mut fassen und eine hohe Abfindung erzielen.

Aufhebungsvertrag und Abfindung

Wenn sich Unternehmen von Fach- oder Führungskräften trennen wollen, dann wird häufig keine Kündigung ausgesprochen. Sei es, weil kein gesetzlicher Kündigungsgrund vorliegt, sei es, weil man sich gütlich ohne Streit trennen möchte. Arbeitgeber locken dabei meist mit einer Abfindung. Der Aufhebungsvertrag mit Abfindung kann eine attraktive Alternative zur Kündigung sein. Doch nur, wenn er auch gut gemacht ist und keine Fallstricke enthält.

Ich berate Sie zum Aufhebungsvertrag und Abfindung.

Aufhebungsvertrag und Abfindung
Abmahnung vom Arbeitgeber

Abmahnung vom Arbeitgeber

Eine Abmahnung vom Arbeitgeber kommt manchmal aus heiterem Himmel. Sie ist ist ein klares Alarmsignal, das Sie ernst nehmen sollten. Denn die Abmahnung kann der erste Schritt vor einer Kündigung sein. Der Druck auf Fach – und Führungskräfte steigt. Gerade bei wichtigen Projekten oder in Change-Prozessen kann es passieren, dass der Arbeitgeber einem ein Fehlverhalten oder eine Pflichtverletzung vorwirft.  Dies kann aber auch eine subtile Methode sein, sich von zu teueren oder unliebsamen Fach- und Führungskräften zu trennen.

Als Anwalt für Arbeitsrecht berate ich Fach- und Führungskräfte, wie sie sich bei einer Abmahnung vom Arbeitgeber richtig verhalten und helfe ihnen, gegen eine unberechtigte Abmahnung vorzugehen.

Zielvereinbarung und Bonuszahlung

Ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot soll Sie daran hindern, dass Sie nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses für ein Konkurrenzunternehmen  tätig werden oder sich in der selben Branche Ihres Arbeitgebers selbstständig machen.

Doch nicht immer ist ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot auch wirksam. Lassen Sie sich vom Anwalt für Arbeitsrecht beraten, wie Sie einem nachvertraglichen Wettbewerbsverbot entkommen.

Nachvertragliches Wettbewerbsverbot