Impressum

Anbieter

ALSTER Rechtsanwälte Sommerkamp-Moldenhauer & Trabhardt PartmbB

 

Rechtsform

Die ALSTER Rechtsanwälte Sommerkamp-Moldenhauer & Trabhardt PartmbB ist eine Partnerschaft mit beschränkter Berufshaftung im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes.

 

Partnerschaftsregister:

AG Hamburg PR 1334

 

Partner:
Rechtsanwältin Kirsten Sommerkamp-Moldenhauer
Rechtsanwalt Sebastian Trabhardt

 

Sitz der Gesellschaft:

Hamburg

 

Anschrift

Alsterufer 33
20354 Hamburg

 

Kontakt

Tel: +49 (0) 40 88 185  280

Fax: + 49 (0) 40 88 185 281

info@alster-rechtsanwaelte.de

 

USt-IdNr.: DE332328387

Rechtliche Informationen
Berufsrechtliche Informationen

Kirsten Sommerkamp und Sebastian Trabhardt tragen die in der Bundesrepublik Deutschland verliehene Berufsbezeichnung Rechtsanwältin bzw. Rechtsanwalt. Sie gehören der

 

Rechtsanwaltskammer Hamburg
Valentinskamp 88
20355 Hamburg
an, die als Aufsichtsbehörde zuständig ist.

 

 

Der Berufsstand der Rechtsanwälte unterliegt den nachfolgenden berufsrechtlichen Regelungen, die Sie auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer einsehen können:

 

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)Berufsordnung für Rechtsanwältlte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE-Berufsregeln)
  • Geldwäschebekämpfungsgesetz (GWG)
  • Anordnung der Bundsrechtsanwaltskammer nach § 9 Abs. 4 Satz 2 GWG und die Verhaltensempfehlungen für Rechtsanwälte im Hinblick auf die Vorschriften des Geldwäschebekämpfungsgesetzes (GWG) und der Geldwäsche nach § 261 StGB
  • Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)
  • § 5 Telemediengesetz (TMG)

 

 

Berufshaftpflichtversicherung

R+V Allgemeine Versicherung AG
Taunusstraße 1
65193 Wiesbaden

 

 

Räumlicher Geltungsbereich

Gesamtes EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens des Europäiischen Wirtschaftsraums. Insoweit sind Ersatzansprüche aus Tätigkeiten

  • über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Bürros
  • im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht
  • des Rechtsanwalts vor außereuropäischen Gerichten

ausgeschlossen.

Außergerichtliche Streitschlichtung

 

Bei Streitigkeiten mit Mandanten sind wir zu einem Streitbeilegungsverfahren bereit.

 

Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft

 

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht die Möglichkeit, die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) in Berlin einzuschalten (§ 191f BRAO). Diese finden Sie  über die Homepage der

 

BRAK www.brak.de oder der

 

Schlichtungsstelle (Rauchstraße 26, 10787 Berlin)

www.schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft.de oder

per E-Mail unter schlichtungsstelle@s-d-r.org.

 

Schlichtung der regionalen Rechtsanwaltskammer

 

Darüber hinaus können Sie sich zur Streitschlichtung auch an die Rechtsanwaltskammer Hamburg als zuständige Aufsichtsbehörde wenden (§ 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO)

 

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:

 

Bei Online-Dienstverträgen mit Verbrauchern besteht zudem die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitbelegung über die Europäische Onlinestreitbeilegungs-Plattform (OS-Plattform). Zu diesem Zweck steht auf der OS-Plattform ein elektronisches Beschwerdeformular zur Verfügung.

Die Plattform der EU zur außergerichtlichen Streitbeilegung finden Sie hier:  www.ec.europa.eu/consumers/odr

Unsere E-Mail lautet:  info@alster-rechtsanwaelte.de

Jetzt Termin vereinbaren

Anwalt für Arbeitsrecht Sebastian Trabhardt ist bekannt aus