Rufen Sie mich gern an

040 28 40 91 12

Blog

Kündigung wegen HIV-Infektion

Kündigung wegen HIV-Infektion verstößt gegen das Diskriminierungsverbot

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) untersagt Diskriminierungen wegen einer Behinderung. Das Bundesarbeitsgericht hat nun entschieden, dass die Kündigung eines HIV infizierten Arbeitnehmers diskriminierend und damit unwirksam ist. Symptomlose HIV-Infektion ist Behinderung Der betroffene Arbeitnehmer war HIV positiv und zeigte keine Symptome der Erkrankung. Das Bundesarbeitsgericht stellte klar, dass auch eine chronische Erkrankung, wie die symptomlose HIV-Infektion, eine Behinderung ist. Eine Behinderung …

Weiterlesen
Mutterpass

Mutterpass: Wichtiger Begleiter in der Schwangerschaft

Ist eine Schwangerschaft durch den Gynäkologen bestätigt, stellt er für die werdende Mutter einen Mutterpass aus. Dieses wichtige Dokument begleitet sie durch die gesamte Schwangerschaft bis hin zur Niederkunft. Er dokumentiert alle medizinischen Daten, die im Laufe der Monate von Mutter und Kind erhoben werden. Sechzehn Seiten stark ist der Pass, den die Schwangere möglichst immer bei sich haben sollte. …

Weiterlesen
Weihnachtsgeld

Alle Jahre wieder: Ärger um das Weihnachtsgeld

Mit dem November- oder Dezembergehalt erhalten viele Fach- und Führungskräfte ein 13. Monatsgehalt als Weihnachtsgeld. Manchmal wird es auch Gratifikation oder Weihnachtsgratifikation genannt. Doch was ist, wenn der Arbeitgeber kein Weihnachtsgeld zahlt oder die Rückzahlung nach einer Kündigung verlangt? Weihnachtsgeld als freiwillige Leistung Will der Arbeitgeber sich mit der Zahlung des Weihnachtsgeldes nicht binden, kann er das Weihnachtsgeld als freiwillige …

Weiterlesen
Arbeitslosengeld nach Elternzeit

Berechnung Arbeitslosengeld nach Elternzeit

Sollten Sie nach einer zweijährigen Elternzeit aufgrund einer Kündigung vom Arbeitgeber oder durch eine Eigenkündigung arbeitslos werden, müssen Sie mit einem erheblich geringeren Arbeitslosengeld rechnen. Das Arbeitslosengeld wird dann nicht nach Ihrem vorherigen Gehalt, sondern nach einem fiktiven Bemessungsentgelt berechnet. Die Höhe des Arbeitslosengeldes fällt dadurch wesentlich geringer aus als ohne die Elternzeit. Habe ich einen Anspruch auf Arbeitslosengeld nach …

Weiterlesen
Schwangerschaft Diskriminierung

Kündigung in der Schwangerschaft – Keine Entschädigung wegen Diskriminierung

Stellt die Kündigung des Arbeitgebers während der Schwangerschaft eine Diskriminierung wegen des Geschlechts dar? Mit dieser Frage hat sich in einer aktuellen Entscheidung das Bundesarbeitsgericht beschäftigt. Es kam zu dem Ergebnis, dass weder die Kündigung selbst noch ein „Festhalten“ an der Kündigung Indiz für eine Benachteiligung wegen des Geschlechts sei. Was war passiert? Eine Personalsachbearbeiterin wurde kurz nach Beginn ihres …

Weiterlesen
Absage Diskriminierung

Bewerbung Absage: 3000 Euro Entschädigung für Bewerberin mit Kind

Gericht stärkt Rechte von erwerbstätigen Müttern Noch immer haben Frauen mit Kind es schwer, einen Job zu finden. Meist hagelt es nur Absagen, weil Arbeitgeber befürchten, die Mitarbeiterin würde wegen der Betreuung des Kindes nicht so flexibel sein und häufiger ausfallen. Nun sprach das Landesarbeitsgericht Hamm einer Bewerberin eine Entschädigung von 3.000 Euro wegen Diskriminierung zu. Ein lokaler Radiosender suchte …

Weiterlesen
Teilzeit in der Elternzeit

Elternzeit Dauer: Falsche Berechnung der Elternzeit kann Sie den Job kosten

So ist es einer Mutter aus Hessen ergangen, die für Ihren am 13.07.2008 geborenen Sohn zwei Jahre Elternzeit bei Ihrem Arbeitgeber beantragte. Als die Mutter am 13.07.2010 nicht wieder zu Arbeit erschien und auch auf eine Abmahnung des Arbeitgebers nicht reagierte, erhielt sie eine Kündigung vom Arbeitgeber. Die Mutter befand sich mit ihrem Mann im Ausland. Sie ging davon aus, …

Weiterlesen
Elternzeit beantragen

Elternzeit beantragen

Elternzeit beantragen – Auszeit für Ihr Kind Die Elternzeit beantragen Sie bei Ihrem Arbeitgeber. Durch die Elterzeit, die früher Erziehungsurlaub hieß, können Mütter und Väter eine Auszeit vom Job nehmen, um sich um die Betreuung ihres Kindes kümmern zu können. Um Elternzeit in Anspruch zu nehmen, benötigen Sie weder die Zustimmung Ihres Arbeitgebers, noch müssen Sie mit ihm eine besondere …

Weiterlesen
Private Krankenversicherung Elternzeit

Private Krankenversicherung Elternzeit-Teilzeit

Wie Sie in der privaten Krankenversicherung bleiben können, wenn Sie während oder nach der Elternzeit in Teilzeit arbeiten Viele meiner Mandanten möchten während und nach der Elternzeit in Teilzeit arbeiten. Mit der Reduzierung der Arbeitszeit, reduziert sich auch das Gehalt entsprechend. Folge ist, dass privat Krankenversicherte unter die Krankenversicherungspflichtgrenze rutschen und versicherungspflichtig werden. Die Versicherungspflichtgrenze liegt 2014 bei 53.550 Euro …

Weiterlesen
Kündigung Arbeitsverhältnis: gesetzliche Kündigungsfristen

Kündigung Arbeitsvertrag: Gesetzliche Kündigungsfrist

Diese Kündigungsfristen gelten für die Kündigung des Arbeitsvertrages In der Regel enthält der Arbeitsvertrag eine Regelung, mit welcher Kündigungsfrist und zu welchem Termin der Arbeitsvertrag gekündigt werden kann. Enthält der Vertrag eine Kündigungsregelung so ist diese dahingehend auszulegen, dass sie für beide Seiten, also sowohl für die Kündigung durch den Arbeitgeber als auch für die Kündigung durch den Arbeitnehmer gilt. …

Weiterlesen
Page 3 of 5«12345»